04.07.2019

OV unterstützt Sicherheitskonzept bei Open Air Veranstaltung

Der OV Lingen unterstützte die Veranstalter der Open Air Konzerte Sting, Mark Forster und contra K beim Notfallmanagement auf dem Freigelände der Emslandarena in Lingen.

Aufgabe des OV’s bestand darin mit zwei Fahrzeugen die Verkehrslenkung an den Zufahrten zu sichern. Hier kamen der GKW1 und der Mzkw zum Einsatz.

Damit im Notfall ausreichend Licht zur Verfügung stand, wurden drei Lima’s auf dem Gelände aufgestellt. Weitere Aufgabe war das Ausleuchten der P+R Fläche an der B 70. Auf der Fläche kamen drei Lima’s zum Einsatz.

Unterstützt wurde der OV Lingen von den OV Meppen, OV Nordhorn und OV Osnabrück , die ebenfalls Lima’s für die Open Air Veranstaltung bereitstellten.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: