22.07.2020

Fluss Hase mit Frischwasser aus Stichkanal Osnabrück versorgt

Nach einem Großbrand am Montag sind große Mengen Löschwasser in die Hase gelangt. Örtliche Behörden forderten das THW an. Hier wurde dann auch die Fgr. WP des OV Lingen am Mittwoch angefordert. Aufgabe der Gruppe bestand darin mit ihren Pumpen Frischwasser aus dem Stichkanal Osnabrück bei Hollage in die Hase zu leiten. Gemeinsam mit den Pumpen von Feuerwehr und THW wurden 80.000m³ Frischwasser in die Hase geleitet und die Werte

 Aufgabe der Gruppe bestand darin mit ihren Pumpen Frischwasser aus dem Stichkanal Osnabrück bei Hollage in die Hase einzuleiten. Gemeinsam mit den Pumpen von Feuerwehr und THW wurden 80.000m³ Frischwasser in die Hase geleitet und die Werte normalisierten sich. Am frühen Freitag morgen konnte der Einsatz beendet werden.  


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: