Lingen, 22.04.2017

Fahrzeugweihe beim THW

Zahlreiche Gäste aus Politik,Verwaltung und anderer Organisationen sind der Einladung gefolgt. Denn es wurden gleich vier Fahrzeuge übergeben.

Am Samstag Nachmittag trafen sich die geladenen Gäste aus Politik,Verwaltung und anderen Hilforganisation zum festlichen Anlass beim Technischen Hilfwerk OV Lingen. Der OB Ulf Midden begrüßte die Ehrengäste und Helfer. Durch die hohe Einsatzbereitschaft und Verfügbarkeit des OV`s hat der Bund die beiden abgängige Fahrzeuge IKW und Unimog durch einen MLW-IV auf MAN-Basis und einen MTW-OV auf VW T5-Basis ersetzt, dies hob Herr Kötter von der Geschäftsstelle Lingen hervor,der die Schlüsselübergabe vom GFB übernahm. Damit sind wieder zwei Fahrzeuge den Anforderungen angepasst worden und der OV kann auf einen modernen Fahrzeugbestand schauen.Denn in den letzten Jahren wurden alle Lkw Fahrzeuge ausgetauscht. Desweitern wurden zwei Lima`s, die durch die Helfervereinigung beschafft worden,  zur Verfügung gestellt.Diese werden bei Einsätzen in der Nacht immer mehr angefordert und stellen auch eine verbesserung der Sicherheit für die Helfer da. Den kirchlichen Segen gab Pfarrer Thomas Burke von der Pfarrgemeinde Schepsdorf.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: